Fliegen Sie?

Bewährte Verfahren und Dokumente, die Sie mitnehmen sollten, damit Sie Ihr Floatee einfach mitnehmen können.

Können Sie das Anti-Ertrinken T-Shirt im Flugzeug mitnehmen?

Ja, die internationalen Regelungen erlauben jedem Passagier der Transport eines Anti-Ertrinkungs-T-Shirts mit maximal 2 Nachfüllpackungen zusätzlich zu der Kartusche im Anti-Ertrinkungs-T-Shirt. Weitere Informationen finden Sie in den folgenden IATA-Übersichtstabellen, Abschnitt "Gaskartuschen, klein, mit nicht entzündbarem Gas":

Im Bedarfsfall können Sie auch in die IATA-Website nachsehen (in Englisch):
https://www.iata.org/en/programs/cargo/dgr/dgr-guidance-passengers/

Theoretisch kann das Anti-Ertrinken T-Shirt sowohl im Gepäckraum als auch im Handgepäck mitgenommen werden. Um jedoch Probleme mit nicht wohlgeformt Personal zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, das T-Shirt im Gepäckraum mitzunehmen.

Außerdem hat jede Fluggesellschaft ihre eigenen Regeln (siehe nachstehend).

Dokument für die Flughafensicherheit

Denken Sie daran, das nebenstehende Dokument (Link) zu drucken, und:

1) es dem Anti-Ertrinken T-Shirt hinzufügen, wenn Sie es im Gepäckraum verstauen

2) es bei der Sicherheitskontrolle am Flughafen vorzeigen, wenn Sie es im Handgepäck mit sich führen

Das Floatee gehört zu der gleichen Kategorie wie die Rettungswesten auf dem Markt (ihre CO2-Kartusche wiegt nur 16 g).

Sie können auch eine der im vorherigen Abschnitt erwähnten IATA-Übersichtstabellen drucken, um sie bei der Sicherheitskontrolle in der Sprache Ihres Reiseziels oder defaultmäßig in englischer Sprache vorzulegen, und dem/der Kontrolleur/in mitteilen, dass diese Ausrüstung in die Kategorie "Gaskartuschen, klein, mit nicht entzündbarem Gas" fällt (Englisch: "Gas cartridges, small, non-flammable [for] self-inflating personal safety device").

In Bezug auf Fluggesellschaften

Obwohl Ausrüstungsgegenstände wie Rettungswesten in Flugzeugen erlaubt sind, hat jede Fluggesellschaft ihre eigenen Regeln für den Transport von Rettungswesten an Bord ihrer Flugzeuge.

Air France verlangt, 48 Stunden im Voraus benachrichtigt zu werden: Link Air France Regelung

Easy Jet verlangt nichts: Link Easy Jet Regelung

Wir empfehlen Ihnen daher, sich bei Ihrer Fluggesellschaft nach deren internen Regeln zu erkundigen (online oder telefonisch).

Entdecken Sie unsere Produkte für Kinder

Entdecken Sie unsere Produkte für Erwachsene - Lieferung Juni 2024

1 von 7